Sonnenschutz

Sonnenschutz

14 Produkte
    Hautkrebs ist die am häufigsten vertretene Krebsart in Deutschland. Pro Jahr werden über 200.000 Diagnosen gestellt. Größtenteils handelt es sich um den sogenannten weißen Hautkrebs, der in den meisten Fällen heilbar ist. Nichtsdestotrotz sollen Sie auf einen ausreichenden Sonnenschutz achten, um Ihre Haut vor gefährlicher UV-Strahlung zu bewahren. Denn neben Hautkrebs sind auch unangenehme Sonnenbrände und frühzeitige Hautalterung vermeidbare „Nebenwirkungen“ von zu viel Sonnenbaden. Schützen Sie Ihre Haut mit Sonnenschutz-Produkten von SoVita beauty – jetzt Sonnencreme, Sonnenmilch oder Sonnenöl kaufen!
    14 Produkte
    SoVita Sun Protection 50
    ascopharm gmbh
    €14,95
    €149,50/l
    Zurzeit nicht lieferbar.
    Tiroler Nussöl Original Lippenpflege
    Tiroler Nussöl
    €3,45
    €718,75/kg
    Tiroler Nussöl Original Lippenschutz LSF 25
    Tiroler Nussöl
    €4,45
    €927,08/kg
    Tiroler Nussöl Original Sonnenöl LSF 6 150ml
    Tiroler Nussöl
    €11,95
    Tiroler Nussöl Original Sonnenmilch LSF 20
    Tiroler Nussöl
    €12,95
    Zurzeit nicht lieferbar.
    Tiroler Nussöl Original Nussöl
    Tiroler Nussöl
    €14,45
    €96,33/l
    Tiroler Nussöl Original Sonnenmilch LSF 30
    Tiroler Nussöl
    €16,45
    Tiroler Nussöl Original Sonnenöl-Spray LSF 6
    Tiroler Nussöl
    €12,45
    Tiroler Nussöl Alpin Sonnencreme & Lippenschutz LSF 30
    Tiroler Nussöl
    €6,71

    Inhalt

    Sonnenschutz kaufen: Welcher ist der richtige?

    Wenn Sie vor dem Regal mit Sonnenpflege stehen, gibt es häufig eine riesige Auswahl. Neben verschiedenen Herstellern und Lichtschutzfaktoren (LSF), unterscheidet sich auch die Art der Pflege. Oft haben Sie die Wahl zwischen Sonnencreme, Sonnenmilch, Sonnenöl und Sonnenspray. Doch welcher Sonnenschutz ist der richtige für Sie?

    Sonnencreme

    Sonnencreme ist der absolute Klassiker unter den Sonnenschutz-Produkten. Da Sonnencreme einen hohen Fettanteil enthält, ist das Produkt besonders gut für Sonnenanbeter mit trockener Haut geeignet. Die Konsistenz ist eher dickflüssig und sollte für optimalen Schutz sorgfältig in die Haut einmassiert werden.

    Sonnenmilch

    Sonnenmilch ist die etwas leichtere Alternative zu klassischer Sonnencreme. Durch einen etwas höheren Wasseranteil lässt sich das Produkt schnell verteilen und hinterlässt keine weißen Spuren. Sonnenmilch ist für jeden Hauttypen geeignet.

    Sonnenöl

    Sonnenöl eignet sich in erster Linie für bereits vorgebräunte Haut. Das Öl spendet Feuchtigkeit und hat durch die flüssige Konsistenz einen besonderen „Wohlfühlfaktor“. Achten Sie bei der Verwendung von Sonnenöl jedoch darauf, dass dieses – wie jedes andere Körperöl – Spuren auf Kleidung und Handtüchern hinterlassen kann.

    Sonnenspray

    Sonnenspray ist die Sonnenpflege für alle, bei denen es schnell gehen muss. Das Produkt hinterlässt einen feinen Nebel aus Sonnenschutz auf der Haut, der sofort einzieht. Dabei bleiben die Hände trocken und sind nach dem Einsprühen weder klebrig noch ölig.

    Egal, für welches Sonnenpflegeprodukt Sie sich entscheiden, achten Sie auf jeden Fall auf den Lichtschutzfaktor. Die Eigenschutzzeit ergibt sich aus Haut-, Haar- und Augenfarbe und bildet die Basis zur Ermittlung des richtigen Lichtschutzfaktors. Die Faustregel: Sonnenzeit in Minuten geteilt durch die Eigenschutzzeit der Haut ermittelt den Lichtschutzfaktor. Um Sonnenbrand und frühzeitige Hautalterung zu verhindern, gilt hier „besser zu viel als zu wenig“. In unserem Onlineshop finden Sie daher ein vielfältiges Sortiment an Sonnenschutz-Produkten – jetzt bestellen!

    Sonnencreme im Winter? Unbedingt!

    Sonnenschutz im Sommer ist für viele selbstverständlich. Allerdings sollten Sie auch im Winter nicht auf Sonnencreme und somit den Schutz Ihrer Haut vor UV-Strahlung verzichten. Denn während in der kalten Jahreszeit die UV-B-Strahlung, die für lästigen Sonnenbrand sorgt, zwar geringer ist, bleibt die UV-A-Strahlung konstant. Um Ihre Haut also auch im Winter vor frühzeitiger Hautalterung, vergrößerten Poren und Hyperpigmentierung zu schützen, ist der richtige Sonnenschutz zu jeder Jahreszeit unerlässlich.

    Die Stärke des Lichtschutzfaktors der Sonnencreme ist dabei unabhängig von den Temperaturen und stattdessen abhängig von der Stärke der Sonne. Deshalb ist auch im Skiurlaub ein hoher LSF ratsam: Beim Skifahren und Snowboarden in den Bergen wählen Sie am besten einen hohen Lichtschutzfaktor. Das gilt auch, wenn es bewölkt ist, denn je höher Sie auf dem Berg sind, desto kleiner wird die Schutzschicht der Atmosphäre und die Gefahr für Sonnenbrand und Co. steigt.

    Mit der alpin-Serie von Tiroler Nussöl etwa sind Sie auch im Winter bestens mit Sonnencreme versorgt. Viele Kosmetikhersteller haben auch Gesichtspflegeprodukte mit LSF im Sortiment. So sparen Sie sich einen Pflegeschritt im Alltag. Stirn, Nase und Wangenknochen sind der Sonneneinstrahlung in besonderen Maße ausgesetzt. Jedoch sollten Sie auch Augenpartie, Lippen, Haaransatz und Ohren sorgfältig eincremen. Neben Sonnencreme im Winter trägt auch eine Skibrille maßgeblich zum UV-Schutz bei. Diese schützt nicht nur die Augen selbst, sondern auch die empfindliche Hautpartie außen herum.

    Tätowierungen: Sonnenpflege für besondere Bedürfnisse

    Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Tattoo haben, kommt dem UV-Schutz dieser verzierten Hautstellen besondere Bedeutung zu. Denn zum einen ist tätowierte Haut äußerst sonnenempfindlich und zum anderen kann intensive Sonneneinstrahlung zum Verblassen des Tattoos führen.

    Nach der Tätowierung sollten Sie etwa acht Wochen komplett auf das Sonnenbaden oder Besuche im Solarium verzichten. Die Hautschutzbarriere wurde während des Stechens verletzt und muss zunächst wieder regenerieren. Ansonsten kann es zu Sonnenbrand, Entzündungen und Allergien kommen. Sollten Sie sich dennoch im Freien aufhalten, achten Sie unbedingt darauf, Ihre neue Tätowierung durch Kleidung zu schützen.

    Sobald die Wunde nach einer Tätowierung vollständig abgeheilt ist, sollten Sie der betroffenen Hautstelle besondere Aufmerksamkeit schenken: Nach wie vor ist die Haut unter einem Tattoo empfindlicher und reagiert sensibler auf Sonneneinstrahlung. Spezielle Tattoo-Pflegeprodukte sind deshalb nicht nur für Ihre tägliche Pflege-Routine, sondern auch beim Thema UV-Schutz ratsam.

    Sonnencreme, Sonnenmilch und Sonnenöl kaufen bei ascopharm

    Egal, ob Sie Ihren nächsten Urlaub am Strand oder in den Bergen planen – an den richtigen Sonnenschutz sollten Sie in jedem Fall denken. Beugen Sie Sonnenbrand und vorzeitiger Hautalterung mit Sonnencreme, Sonnenmilch und Co. vor. Die SoVita Sun Protection 50 liefert – im Gegensatz zu vielen minderwertigen Sonnencremes – eine Kombination aus chemischen und mineralischen Filtern und sichert somit den Schutz über das gesamte Spektrum. Bei ascopharm finden Sie eine große Auswahl an hochwertigem Sonnenschutzmittel für Ihre Haut – gleich bestellen!

    Zuletzt Angesehen