Magnesium

Magnesium

6 Produkte
    Magnesium (Mg) gehört wie Calcium, Kalium, Natrium und einigen weiteren Stoffen zu den lebenswichtigen Mineralien. Es spielt sowohl bei der Funktion von Muskeln und Nerven als auch beim Stoffwechsel eine tragende Rolle. Der Mineralstoff ist ein entscheidender Cofaktor von 500 bis 600 Enzymsystemen. Zu den wichtigsten Aufgaben des Magnesiums gehören die Energieproduktion, die Instandhaltung der Blutgefäße, die körpereigene Entgiftung, der Knochenaufbau und die Regulierung des Blutdrucks. Bei Erwachsenen macht der Mineralstoff mit ca. 20 bis 30 g etwa 0,05 % des Körpergewichts aus: 50 bis 60 % Magnesium in den Knochen, 2 % Magnesium in den Körperflüssigkeiten, der Rest im Bindegewebe. Allerdings kann der Körper Magnesium nicht eigenständig produzieren, weswegen wir den Mineralstoff über die Nahrung aufnehmen müssen. Sollte das nicht ausreichen, bietet es sich an, Magnesium zu kaufen. Das können Sie in unserem Onlineshop tun.
    6 Produkte
    sovita Magnesium Opti 250 Tabletten
    ascopharm gmbh
    €5,95
    €61,03/kg
    sovita Magnesium Calcium Tabletten
    ascopharm gmbh
    €9,95
    €47,38/kg
    sovita Magnesium Kalium Tabletten
    ascopharm gmbh
    €7,95
    €63,35/kg
    sovita Magnesium Kautabletten
    ascopharm gmbh
    €13,95
    €77,50/kg
    Hübner Magnesium-Öl (60 ml)
    Anton Hübner GmbH
    €10,95
    €182,50/l
    sovita Magnesium Calcium Tabletten
    ascopharm gmbh
    €9,95

    Inhalt

    Magnesiummangel ist ein verbreitetes Problem

    Magnesium ist in Lebensmitteln wie zum Beispiel Milch, Nüssen und Vollkornprodukten enthalten. Daher ist ein Mangel bei einer ausgewogenen Ernährung unwahrscheinlich. Trotzdem ist es wichtig, auf eine ausreichende Versorgung zu achten und bei Bedarf Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium zu kaufen. Ein erhöhtes Risiko besteht unter anderem bei Alkoholkranken, Menschen mit chronischen Darmerkrankungen sowie Personen, die harntreibende Medikamente einnehmen. Laut einer Untersuchung von 2001 haben knapp 34 % der Deutschen zu wenig Magnesium im Blut. Ein Mangel an Magnesium kann mit einer Reihe von Symptomen einhergehen, darunter Augenzucken, Energielosigkeit, innere Unruhe, Muskelkrämpfe und Schwindel. Ferner kommen weitere Beschwerden infrage. So können beispielsweise auch Gelenke knacken, wenn Magnesium nicht in ausreichender Menge eingenommen wird. Das heißt jedoch nicht, dass das Knacken der Gelenke mit Magnesium beziehungsweise einem Magnesiummangel in Verbindung stehen muss. Gerade bei jungen Menschen hängen knackende Gelenke selten mit gesundheitlichen Problemen zusammen.

    Magnesium gegen Krämpfe – eher zur Vorbeugung geeignet

    Noch immer wird Magnesium gegen Krämpfe eingenommen. Das ist zwar grundsätzlich möglich, aber es gibt bisher keine Studien, die eine positive Wirkung von Magnesium bei einem Krampf belegen. Die Einnahme von Magnesium gegen Krämpfe bietet sich infolgedessen eher als vorbeugende Maßnahme an. Statt Magnesium bei einem Krampf einzunehmen, sollten Sie lieber die Muskulatur dehnen.

    Magnesium in den Knochen

    Calcium ist einer der wichtigsten Bausteine unserer Knochen, aber auch Magnesium und Vitamin D sind unverzichtbar. Ohne den Mineralstoff und das Vitamin könnte Calcium nicht einmal in die Knochen gelangen. Das wiederum würde auf kurz oder lang in einer Demineralisation resultieren. Eine solche erhöht das Risiko von Knochenschwund und vergleichbaren Krankheiten.

    Aufgaben von Magnesium

    Da Magnesium ein lebenswichtiges Mineral ist, hat es zahlreiche Aufgaben. So kann der Stoff unter anderem:

    • Zur Eiweißsynthese beitragen
    • Zur normalen Muskelfunktion beitragen
    • Müdigkeit verringern
    • Durch seinen Beitrag zur Zelldifferenzierung die Heilung von Geweben fördern

    In erster Linie geht es bei der Einnahme von Magnesium darum, einem Mangel vorzubeugen. Dabei ist die richtige Dosierung wichtig, da zu viel Magnesium mit gefährlichen Nebenwirkungen wie Atemlähmung, Blutdruckabfall oder Herzstillstand einhergehen kann. Laut Verbraucherzentrale ist eine Dosis von über 2500 mg am Tag gefährlich. Das ist deutlich mehr als die zehnfache Menge einer normalen Dosis. Bei Frauen zwischen 51 und 65 Jahren beträgt der tägliche Magnesiumbedarf etwa 300 mg. Bei Männern sind es um die 350 mg.

    Bei ascopharm SoVita-Produkte mit Magnesium kaufen

    In unserem Onlineshop können Sie Produkte von SoVita mit Magnesium kaufen. Dadurch wirken Sie einem Magnesiummangel entgegen, was Ihrer Gesundheit in vielerlei Hinsicht zugutekommen kann. Ein gesunder Magnesiumspiegel kann einen entscheidenden Beitrag zur Vermeidung von Energielosigkeit, Krämpfen, Herzkreislauferkrankungen und weiteren gesundheitlichen Problemen leisten. Bei uns finden Sie Kapseln, Tabletten und Öle. Jetzt Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium kaufen!

    Zuletzt Angesehen